This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

Das Luxusgeschäft für die Jagd

Contessa Montagen

ANFANG

Die Contessa-Werkstatt wurde 1974 von Stefano Contessa in Marcheno, Valtrompia, gegruendet und ging aus einem kleinen Betrieb hervor, der kleine mechanische Praezisionsteile herstellte. Im Laufe der Jahre und auch dank seiner Soehne Alessandro und Andrea, die in der Werkstatt ihres Vaters aufgewachsen sind, entwickelte Contessa Anfang der 2000er Jahre seine erste patentierte Objektivhalterungsserie namens Simple Black.

ENTWICKLUNG


Viel Erfahrung, staendige Arbeit und endlose Stunden des Experimentierens fuehrten dazu, dass sich die Werkstatt von Contessa zu einem wirklich weltweit wettbewerbsfaehigen Unternehmen entwickelte. Die Liebe zum Detail und die unbestrittene Qualitaet, die die Produkte von Contessa seit jeher auszeichnen, haben sie mit aussergewoehnlichem Design und Mechanik einzigartig gemacht.

Contessa ist ein sich staendig weiterentwickelndes Unternehmen, das stets nach Perfektion strebt und immer wieder Innovationen einfuehrt. Im Jahr 2017 zog das Unternehmen an einen neuen Standort um, an dem neue High-Tech-Maschinen zum Einsatz kommen, die eine effizientere Produktion ermoeglichen, die es ermoeglicht, die aktuelle breite Palette an qualitativ hochwertigen Produkten zu erreichen.

QUALITAET


Bei der Gestaltung aller Produkte legt die Firma Contessa groessten Wert auf Design und Produktion, um die hoechsten Qualitaetsstandards zu gewaehrleisten. Alle Contessa-Produkte werden unter Verwendung der besten verfuegbaren Materialien vollstaendig verarbeitet, was im Gegensatz zum Druckguss eine hohe Stabilitaet, Robustheit und hoechste Praezision garantiert.